- 20 -
01.
2016

Erster Stockerlplatz in dieser Saison

Die ersten beiden Weltcups in Sapporo sind vorbei.
Bei sehr guten Verhältnissen, ohne Wind und Schnee,
konnten beide Wettkämpfe reibungslos durchgeführt werden.

Im offiziellem Training am Freitag, kam ich auf Anhieb mit der Schanze gut zurecht.
Daher entschied ich mich gegen die Qualifikation und sparte mir die Kräfte für den Wettkampf,
da ich die Tage davor noch etwas angeschlagen war.

Gleich im ersten Wettkampf konnte ich eine gute Leistung bringen
und landete hinter meinen Teamkolleginnen Daniela Iraschko-Stolz und Chiara Hölzl auf Platz 5.
Am zweiten Tag konnte ich mich noch etwas steigern
und erreichte endlich meinen lang ersehnten Stockerlplatz. :-)
Platz 3 hinter Daniela Iraschko-Stolz.
Mannschaftlich präsentierten wir uns wieder sehr stark dieses Wochenende.
Im Nationencup führen wir derzeit vor Japan und Slowenien.

Weiter geht´s am am kommenden Donnerstag mit dem Training und der Quali in Zao.

Liebe Grüße, eure Jaci