- 16 -
06.
2015

Sprungstart in Höhnhart

Vergangenes Wochenende startete für mich die neue Sprungsaison.

3 Tage waren wir zu Gast in Höhnhart 
und absolvierten unsere ersten Sprünge.

Los ging´s mit zwei Einheiten auf der 15 Meter Schanze.
Nicht wie gewohnt mit Anzug,
sondern nur mit dem Unteranzug,
um am Absprung und an der Technik zu arbeiten.

Anfangs etwas schwierig und ungewohnt,
aber nach und nach wurde es immer besser.

Am zweiten Tag ging´s dann auf die 30 Meter Schanze.
Mit gleichem Material und etwas mehr Geschwindigkeit,
kamen wir dem Skispringen schon näher.

Am letzten Tag stand noch eine Einheit auf der 50 Meter Schanze am Programm.
Das Augenmerk war speziell auf Absprung, Technik und Landung gerichtet.

Es war ein sehr spezieller Saisonstart,
aber meiner Meinung hilfreich für die kommenden Sprünge.

Weiter geht´s Ende Juni mit dem Trainingskurs in Stams.
Ich freu mich schon.

Liebe Grüße,
eure Jaci